partnerschaft
Agroecology works!

Schweizer Netzwerk für Agrarökologie «Agroecology works!»

Agrarökologie funktioniert - davon ist eine grosse und schnell wachsende Anzahl von Organisationen und Initiativen überzeugt. Viele fördern bereits die Agrarökologie, national wie global.

Das Netzwerk«Agroecology works!» ist seit 2019 aktiv, um die diversen Akteuren in der Schweiz für die gemeinsame Sache zusammenzubringen.

Die Vision: Das Netzwerk möchte in der Schweiz Agrarökologie als Leitbild für den nachhaltigen und umfassenden Wandel unseres Ernährungssystems vorantreiben. Dabei werden Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft miteinbezogen.

Das Ernährungsforum Zürich ist Gründungsmitglied des Vereins «Agroecology works!»

Tage der Agrarökologie.

Während des ganzen Monats Oktober organisieren verschiedene Organisationen und Individuen schweizweit Veranstaltungen zu ihren Visionen und Projekten der Agrarökologie - von Probefahrten auf dem Bauernhof, über Diskussionen zur Messbarkeit der Agrarökologie bis zum Tanz auf dem Heuboden. Mit Veranstaltungen, Foren und Treffen soll eine breite Öffentlichkeit erreicht werden. Damit die Transformation der Ernährungssysteme bald Realität wird!